Select Page

Über Mel Ramos

Mel Ramos

Melvin «Mel» John Ramos (24. Juli 1935 – 14 Oktober 2018) war ein US-Amerikanischer Künstler, der sich auf weibliche Darstellungen mit einem Dreh auf Realismus und Abstrakte Kunst spezialisiert hatte.

In Sacramento, Kalifornien, als Sohn einer Migrantenfamilie geboren, machte er sich bereits früh während der «Pop Art»-Bewegung der 1960er Jahre einen Namen. Ramos ist bekannt für seine Gemälde und Skulpturen von Superhelden und üppigen Damen, die sich aus Schokoriegel-Verpackungen schälen oder in übergrossen Martinigläsern räkeln.

Insbesondere seine Skulpturen aus Aluminium und Chromstahl erfreuen sich grosser Beliebtheit bei Sammlern. Durch Ramos’ Hinschied im Oktober 2018 werden jedoch keine neuen Werke mehr hinzukommen, wodurch seine bestehenden Kunstwerke noch wertvoller werden – und auch künftig weiterhin im Wert steigen dürften.

Unsere Skulpturen

Snickers Skulptur von Mel Ramos

Snickers

Bei «Snickers» entspringt dem Verpackungspapier eine ganz andere Versuchung. Ob es Sie die Verbannung aus dem Paradies kosten wird, sich auf diese Skulptur einzulassen?

Dita Skulptur von Mel Ramos

Dita

Mit «Dita», einem seiner späten Werke, kombinierte Mel Ramos mit einem Augenzwinkern zwei Komponenten des US-Amerikanischen Showbiz vergangener Tage: Eine elegante Lady und ein guter Drink.